Training

Alles rund um das Training


Mein Trainingsrevier

Die Region Waldeck-Frankenberg liegt zwischen Kassel und Marburg. Geprägt durch sehr viel Wald und Hügel, die sich gerade im Raum Edersee und bis zum Hochsauerlandkreis erstrecken, findet man hier immer das passende Trainingsrevier.
Wenn lange flache Ausdauereinheiten im Trainingsplan stehen, wähle ich in der Regel die Fahrt auf der Straße in Richtung Marburg/ Kirchhain, im Gelände bevorzuge ich die Runde um den Edersee, von meinem Wohnort Burgwald aus sind es ziemlich genau 100 km, die je nach Form und Motivation in 4-5h zu absolvieren sind.
Burgwald


Intervalle fahre ich auf Grund der kurzen Anfahrt in meiner unmittelbaren Umgebung, der Burgwald hält kurze steile und auch lange flache Anstiege bereit, so kann man sich von 1- bis 8-Minuten-Intervallen reichlich austoben.
Fahrtechnisch wird bei uns ebenfalls einiges geboten, gerade die Touren am Christenberg und Edersee sind absolute Highlights, die gerne von mir gewählt werden.


Trails am Edersee


Auf der Straße sind die Klassiker die Fahrten durch das nahegelegene Hochsauerland, hier kommen schnell 100 Kilometer und 2.400 Höhenmeter zusammen, für’s Auge ist ebenfalls sehr viel dabei, eine kurze Rast lohnt alle mal!

Witterungstechnisch liegt Frankenberg leider nicht gerade auf der Sonnenseite, aber dafür gibt es relativ konstantes Wetter, wenn auch manchmal konstant besch....! Nebel hält sich in den Morgenstunden häufig hartnäckig, in Richtung Marburg ist es dann meist schöner und gerade im Wintertraining 2-4 Grad wärmer, bzw. schnee- und eisfrei!

Die nahegelegene Strecke des Kellerwaldmarathon ist auch eine häufiger genutzte Trainingsrunde, kann man doch hier abwechselnd steile Auffahrten und lange Anstiege mit schnellen und technischen Downhills befahren.
Leider ist die Region nicht so sehr mit Radwegen gesegnet, dass zwingt einen immer wieder auch auf stärker befahrende Straßen, mit guten Ortskenntnissen kann man diese jedoch gut umfahren.


Blick auf die Staumauer

Touristisches und fahrtechnisches Highlight ist definitiv der Edersee mit dem Urwald- und Kellerwaldsteig.
Trails vom Allerfeinsten, endlose Pfade gespickt mit Wurzeln, Steinen und viel Sand erinnern stark an die Cote d'Azur, Durchschnittsgeschwindigkeiten von 13 - 15km/h sind nicht etwa mangelnder Fitness geschuldet, vielmehr ständige Richtungswechsel, steile Auf- und Abfahrten und Singletrails nahe am Abgrund fordern den ganzen Biker.


Edersee